Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat gegen einen 26-jährigen Pkw-Fahrer aus Großenkneten ein Strafverfahren eingeleitet. Der 26-Jährige wurde von der Polizei in der Nacht auf Sonntag kurz vor Mitternacht auf der Bether Straße kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten, dass der Pkw-Fahrer offenbar unter dem Einfluss von illegalen Drogen stand. Zudem ist er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Dem 26-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Samstag zwischen 07.00 Uhr und 09.15 Uhr in Cloppenburg, Lise-Meitner-Straße, einen Pkw Ford Focus, der im Wendekreis abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: