Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Friesoythe
Barßel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Die Polizei kontrollierte am Sonntag in Barßel, Oldenburger Straße, einen 56-jährigen Pkw-Fahrer aus Bad Zwischenahn. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der 56-Jährige unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 0,52 Promille). Der Mann aus Bad Zwischenahn muss mit einem Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Friesoythe - Trunkenheit im Verkehr

Die Polizei ermittelt gegen einen 26-jährigen Pkw-Fahrer aus Friesoythe wegen Trunkenheit im Verkehr. Der 26-Jährige befuhr am Sonntag gegen 17.50 Uhr mit einem Pkw in Friesoythe die Thüler Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Eine Streife kontrollierte den Mann und stellte beim ihm einen Atemalkoholwert von 1,19 Promille fest. Dem 26-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein haben die Beamten sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: