Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Molbergen - Holz gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 06.01.2014 und 30.01.2014 in Mol-bergen, Cloppenburger Straße, von einem Waldweg ca. neun Raummeter Holz. Das Holz hatte einen Wert von 330 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen (Tel. 04475-1565) entgegen.

Cloppenburg - Geldkassette gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am Donnerstag zwischen 17.05 Uhr und 17.40 Uhr in Cloppenburg, Friedrich-Pieper-Straße, aus dem Pförtnergebäude eines Unternehmens eine Geldkassette, in der sich Bargeld befand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei Löningen hat gegen einen 52-Jährigen aus Löningen ein Strafverfahren eingeleitet. Der Mann befuhr mit einem Pkw am Mittwoch in Löningen die Lindenallee, obwohl er keine Fahrerlaubnis besitzt. Auch gegen die 51-jährige Fahrzeughalterin wird ermittelt, weil sie die Fahrt des 52-Jährigen geduldet hat.

Garrel - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag in Garrel sucht die Polizei Garrel den Verursacher. Dieser beschädigte gegen 11.00 Uhr einen Pkw Ford, der an der Hauptstraße vor dem Eiscafé Venezia abgestellt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer zwischen 10.00 Uhr und 13.30 Uhr in Cloppenburg den Lachsweg. Dabei kam er mit seinem Pkw infolge Glatteises von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Gartenzaun. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: