Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Versuchter Einbruch

Unbekannte Täter versuchten zwischen Samstag, 10.00 Uhr, und Sonntag, 09.00 Uhr in Vechta, Von-Brentano-Straße, an einem Wohnhaus eine Terrassentür aufzubrechen. Die Täter konnten nicht ins Wohnhaus gelangen und auch keine Beute machen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Vechta - Einbruch in Wohnung

Unbekannte Täter brachen am Mittwoch zwischen 05.30 Uhr und 12.45 Uhr in Vechta, Kettelerstraße, in ein Wohnhaus ein. Dabei stahlen die Einbrecher aus dem Wohnhaus einen Ausweis. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Drogen im Straßenverkehr

Die Polizei Lohne ermittelt gegen einen 18-Jährigen aus Dinklage. Dieser befuhr mit einem Pkw am Mittwoch gegen 16.50 Uhr in Lohne die Vogtstraße, obwohl er vorher illegale Drogen konsumiert hatte. Ein Drogenvortest verlief positiv. Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Vechta - Verkehrsunfall, Ermittlungen gegen Pkw-Fahrerin

Die Polizei hat nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen eine 39-Jährige aus Vechta ein Strafverfahren eingeladen. Kurz vor 20.00 Uhr war die Frau mit ihrem Pkw auf der Falkenrotter Straße auf den Pkw eines 21-Jährigen aus Vechta aufgefahren, der an einer Ampel angehalten hatte. Die zu diesem Unfall hinzugerufene Polizei ordnete bei der Frau, die deutlich unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 2,51 Promille), die Entnahme eine Blutprobe an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: