Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Friesoythe
Barßel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Friesoythe - Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Die Polizei hat gegen einen 34-Jährigen aus Cloppenburg ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Der 34-Jährige befuhr in der Nacht auf Samstag mit einem Pkw in Friesoythe die Ellerbrocker Straße und wurde durch eine Streife kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten, dass der Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 0,68 Promille). Der Cloppenburger muss mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Scharrel - Brand

Bei einem Brand in der Nacht auf Samstag in Scharrel entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 20.000 Euro. Gegen 01.50 Uhr meldete ein Bewohner den Brand. Die Feuerwehren Scharrel und Ramsloh rückten aus und konnten den Brand, der in einem Heizungsraum ausgebrochen war, schnell löschen. Die genaue Brandursache steht bislang nicht fest. Es wird ein technischer Defekt vermutet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: