Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Friesoythe
Barßel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Einbruch

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Sonntag in Barßel, Gorch-Fock-Straße, in ein Wohnhaus ein. Dabei stahlen sie elektronische Unterhaltungsgeräte, einen Laptop, eine Jacke, ein Portmonee und Schmuck. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (Tel. 04499-9430) entgegen.

Barßel - Einbruch

Unbekannte Täter brachen am Samstag zwischen 10.15 Uhr und 23.35 Uhr in Barßel, Jahnstraße, in ein Wohnhaus ein. Die Täter durchsuchten in dem Wohnhaus sämtliche Räume. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck und konnten damit entnommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (Tel. 04499-9430) entgegen.

Friesoythe - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag in Friesoythe entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Gegen 00.50 Uhr wollte ein 21-Jähriger aus Garrel mit seinem Pkw an der Kreuzung Ellerbrocker Straße/Emsstraße die Ellerbrooker Straße überqueren. Dabei übersah er den Pkw eines 30-Jährigen aus Friesoythe, der auf der vorfahrtsberechtigten Ellerbrooker Straße unterwegs war. Beide prallten im Kreuzungsbereich zusammen. Die Fahrer blieben unverletzt.

Bösel - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Freitag in Bösel, Goethestraße, einen Pkw VW Golf, der auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses angestellt war. An dem betroffenen Pkw wurden mehrere Kratzer festgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bösel (Tel. 04494-308) entgegen.

Markhausen - Dieselkraftstoff gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Samstag, 11.05 Uhr, und Montag, 08.05 Uhr, in Markhausen, Kronendamm, aus dem Tank einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine ca. 250 Liter Dieselkraftstoff. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491-93160) entgegen.

Saterland - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten am Samstag zwischen 01.00 Uhr und 11.00 Uhr in Scharrel, Hauptstraße, an einem Imbiss mehrere Kuppeln der Außenbeleuchtung. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Saterland (Tel. 04498-2111) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: