Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Cloppenburg - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 20.00 Uhr, und Sonntag, 11.00 Uhr, in Cloppenburg, Zeisigstraße, in einen Schuppen ein. Dabei stahlen die Einbrecher einen Rasenmäher, eine Bohrmaschine der Marke Metabo, einen Hochdruckreiniger der Marke Kärcher, einen Akkuschrauber der Marke Makita und ein Schweißgerät der Marke Top Craft. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch

Unbekannte Täter brachen am Samstag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr in Cloppenburg, Sevelter Straße, innerhalb eines Wohnhauses in eine Wohnung ein. Dabei stahlen sie eine Schmuckkassette mit diversen Schmuckstücken wie Ringe, Ketten und Uhren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Höltinghausen - Einbruch

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 04.01.2013 und 11.01.2013 in Höltinghausen, Hauptstraße, in einen Werkstattschuppen ein. Dabei stahlen sie drei Motorsägen und einen Laubbläser. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Sachbeschädigungen

Unbekannte Täter warfen in der Nacht auf Samstag zwischen Mitternacht und 00.30 Uhr in Emstek, Margarethenstraße, einen Pumpenkasten für eine Entwässerung um. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Im selben Zeitraum wurde ebenfalls an der Margarethenstraße ein Kabelverzweiger der Deutschen Telekom AG beschädigt. In diesem Fall beträgt der Sachschaden 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473-2306) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch

Unbekannte Täter brachen am Sonntagmorgen gegen 04.20 Uhr in Cloppenburg, Warthestraße, in ein Getränkelager ein. Vermutlich wurden die Täter bei der Tatausführung gestört und flüchteten ohne Beute. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Essen - Brand

Bei einem Brand am Samstag in Essen entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Gegen 09.30 Uhr geriet innerhalb einer Küche eine Dunstabzugshaube in Brand. Die Feuerwehr Essen musste ausrücken, um den Brand zu löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die zur Feststellung der Brandursache die Ermittlungen aufgenommen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten zwischen Freitag, 17.00 Uhr, und Samstag, 19.30 Uhr, in Cloppenburg, Hofkamp, den rechten Außenspiegel eines Pkw Mercedes. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Lindern - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Lindern wurden vier Personen verletzt. Gegen 15.00 Uhr wollte ein 33-Jähriger aus Bösel von der Straße Zum Ostentor auf die K 357 aufbiegen. Dabei stieß er mit dem Pkw einer 66-Jährigen aus Lindern zusammen, die die K 357 in Richtung Löningen befuhr. Beide Fahrzeugführer sowie zwei Insassen des Pkw der 66-Jährigen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Emstek - Ermittlungen nach Verkehrsunfall

Die Polizei hat nach einem Verkehrsunfall am Samstag gegen einen 40-Jährigen aus Essen ein Strafverfahren eingeleitet. Der 40-Jährige befuhr gegen 19.35 Uhr in Emstek die Clemens-August-Straße in Richtung Drantum. In Höhe der Kirche geriet er mit seinem Pkw auf die linke Fahrbahnseite und prallte seitlich mit dem Pkw eines entgegenkommenden 20-Jährigen aus Emstek zusammen (sog. Spiegelunfall). Der 40-Jährige fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der 20-Jährige wendete seinen Pkw, fuhr hinter dem 40-Jährigen her und konnte ihn kurz hinter der Ortschaft Emstek zum Anhalten bewegen. Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem 40-Jährigen eine erhebliche Alkoholbeeinflussung fest (Atemalkoholwert von 2,23 Promille). Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sei Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: