Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Verkehrsunfall, Zeugenaufruf

Am Samstag, 04.01.2014, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, parkte ein 51-Jähriger aus Bühren seinen Pkw der Marke VW-Golf in Vechta auf dem Parkplatz Neuer Markt in Vechta (Höhe des Kinos). Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der vorderen Stoßstange und des Kotflügels fest. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzen, Tel. 04441/9430.

Bakum - Diebstahl aus Pkw

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Donnerstag, 16.00 Uhr, und Freitag, 08.00 Uhr, in Bakum, Alte Dorfstraße, aus einem Pkw drei Akkuschrauber und eine Säge. Vorher hatten die Täter in das Blech des Fahrzeugs ein Loch geschnitten, um so das Fahrezug zu öffnen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Dinklage wurde eine Person verletzt. Gegen 06.45 Uhr befuhr eine 48-Jährige aus Quakenbrück mit einem Bus die Dietrichstraße in Richtung Schulstraße. Dabei stieß sie mit dem Pkw einer 52-Jährigen aus Dinklage zusammen, die die Straße Burgesch in Richtung Heinrichstraße befuhr. Die Dinklagerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: