Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Friesoythe
Barßel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bösel - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Samstag in Bösel, Friesoyther Straße, an einem Verbrauchermarkt zwei Werbeschaukästen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bösel (Tel. 04494-308) entgegen.

Elisabethfehn - Hausanschlussbox beschädigt

Unbekannte Täter rissen am Samstag gegen 17.50 Uhr in Elisabethfehn, Oldenburger Straße, an einem Mehrfamilienhaus Telefonkabel aus einer Hausanschlussbox. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (Tel. 04499-9430) entgegen.

Elisabethfehn - Trunkenheit im Verkehr

Die Polizei ermittelt gegen einen 62-jährigen Pkw-Fahrer aus Barßel wegen Trunkenheit im Verkehr. Der 62-Jährige befuhr am Samstag mit einem Pkw in Elisabethfehn die Oldenburger Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 1,41 Promille). Eine Streife kontrollierte den Mann und stellte die Alkoholbeeinflussung fest. Dem Barßeler wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

Ramsloh - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Ramsloh wurde eine Person verletzt. Gegen 08.25 Uhr befuhr eine 50-Jährige aus Ostrhauderfehn den Langholter Weg von Ramsloh kommend in Richtung Langholt. Aus bislang unbekannten Gründen kam sie dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte mit der Frontseite frontal gegen einen Baum, dessen Krone dabei abbrach und herunterfiel. Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: