Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Dinklage - Container aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 31.12.2013, 16.00 Uhr, und 02.01.2014, 06.00 Uhr, in Dinklage, Quakenbrücker Straße, einen Container auf, der auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes stand. In dem Container befand sich Feuerwerk, das gestohlen wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Dinklage - Diebstahl von Batterien

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 24.12.2013 und 28.12.2013 in Dinklage, Osterdorfstraße, an zwei abgestellte Lkw die Batteriekästen auf und entwendeten insgesamt vier Batterien im Wert von 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Visbek - Einbruch

Unbekannte Täter brachen am Freitag zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr in Visbek, Hagstedt, über die Terrassentür in ein Wohnhaus ein. Die Einbrecher durchsuchten in dem Wohnhaus sämtliche Räume und entwendeten einen Laptop, Sparbücher, Schmuck und diverse Bekleidungsstücke. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Lohne - Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Die Polizei ermittelt gegen einen 48-Jährigen aus Lohne. Dieser befuhr am Freitag mit einem Pkw in Lohne die Ladestraße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholkonzentration von 0,80 Promille). Der Lohner muss mit einem Fahrverbot und einem empfindliche Bußgeld rechnen.

Vörden - Plexiglasfenster beschädigt

Eine Silvesterrakete durchschlug in den vergangenen Tagen in Vörden, Heiligen Wall, ein doppelwandiges Plexiglasfenster eines Rolltores des Feuerwehrgebäudes in Vörden. Anschließend erlisch die Rakete auf dem Hallenboden der Feuerwehrhalle, ohne weiteren Schaden anzurichten. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493-1797) entgegen.

Goldenstedt - Unfallflucht

Die Polizei Goldenstedt sucht nach einem Verkehrsunfall zwischen Silvester, 19.30 Uhr, und Neujahr, 09.30 Uhr, in Goldenstedt nach dem Verursacher. Dieser beschädigte mit seinem Pkw auf dem Parkplatz der Marienschule zwei Seitenschutzgitter der Behindertenparkplätze, so dass sie abbrachen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444-2680) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: