Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Friesoythe
Barßel

Cloppenburg/Vechta (ots) - Barßel - Sachbeschädigung

Unbekannte Täter stellten zwischen Dienstag, 11.30 Uhr, und Mittwoch, 17.30 Uhr, in Barßel, Lange Straße, eine Bierflasche auf eine Fensterbank ab und brachten diese offenbar durch einen Feuerwerkskörper zum Zerbersten. Dadurch wurde das daneben befindliche Fenster inklusive Fensterscheibe beschädigt (Sachschaden in Höhe von 700 Euro). Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (Tel. 04499-9430) entgegen.

Ramsloh - Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Die Polizei hat gegen einen 50-Jährigen aus Elisabethfehn ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Der Mann befuhr am Donnerstag gegen 14.45 Uhr mit seinem Pkw in Ramsloh die Elisabethfehner Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 0,58 Promille). Der Pkw-Fahrer muss mit einem Fahrverbot und einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

Barßel - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag in Barßel sucht die Polizei Barßel den Verursacher. Dieser befuhr am Donnerstag gegen 07.10 Uhr mit einem silberfarbenen Pkw (eventuell Geländewagen) die die L 829 aus Richtung Nordloh kommend und bog nach links in den IV. Hüllenweg ab. Hierbei übersah er einen 18-jährigen Fahrradfahrer aus Barßel, der den Radweg entlang der L 829 in Richtung Nordloh befuhr. Es kam zu einer Berührung am Hinterrad des Rades. Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich. Der Pkw-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel (Tel. 04499-9430) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: