Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Emstek - Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht auf den 01.01.2014 zwischen 02.00 Uhr und 03.00 Uhr in Emstek, Zum Pastorenbusch, aus einem Vorgarten zwei Gartenleuchten. Sie hatten einen Wert von 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473-2306) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag sucht die Polizei Cloppenburg den Verursacher. Dieser beschädigte zwischen 15.30 Uhr und 18.00 Uhr in Cloppenburg, St.-Ansgar-Straße, eine Grundstücksmauer. Am Unfallort konnten rote Lackspuren gesichert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Un-fallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Emstek wurde eine Person verletzt. Gegen 09.45 Uhr wollte ein 66-Jähriger aus Lingen mit seinem Lkw von der L 836 nach rechts in die Straße Zum Esch einbiegen. Dabei erfasste er mit seinem Lkw einen 78-Jährigen aus Emstek, der mit seinem E-Bike den Gehweg der L 836 in Richtung Ortsausgang befuhr. Der 78-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: