Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

FW-EN: Tragehilfe für den Rettungsdienst

Breckerfeld (ots) -

Datum:		11.12.2014/
Uhrzeit:	23:38 Uhr/
Dauer:		ca. 35 Minuten/
Einsatzstelle:	Stopinckweg/
Einheiten:	Löschzug Breckerfeld/ Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF), 
Rettungswagen (RTW)/

Bericht (hb): Die Feuerwehr Breckerfeld wurde am Donnerstagabend um 
23:38 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Stopinckweg 
angefordert.
Eine Person musste mit einem Rettungstuch aus dem ersten Obergeschoß 
zum Rettungswagen getragen werden, da ein Einsatz der Rettungstrage 
aufgrund der engen baulichen Gegebenheiten nicht möglich war.
Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte betreuten zudem die Angehörigen der 
Patientin, die in ein Krankenhaus transportiert wurde.
Der Einsatz war nach etwa 35 Minuten beendet. 

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Breckerfeld
Pressestelle
Hendrik Binder-Isbruch
Telefon: 0151 223 588 38
E-Mail: presse-hb@feuerwehr.breckerfeld.de
www.feuerwehr.breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld

Das könnte Sie auch interessieren: