Feuerwehr Herdecke

FW-EN: Zwei Einsätze am Samstag für die Feuerwehr!

Herdecke (ots) - Die Feuerwehr Herdecke wurde am Wochenende zweimal alarmiert: Am Samstag wurde um 14:11 Uhr eine hilflose Person hinter einer Wohnungstür aus dem Oberen Ahlenbergweg gemeldet. Der ärztliche Notdienst, welcher vor Ort war, hatte die Feuerwehr um Unterstützung gebeten. Nach wenigen Minuten konnte der Einsatz abgebrochen werden. Der Patient konnte die Tür eigenständig öffnen.

Weiter ging es am Samstag um 19:41 Uhr in der Buchenstraße: Dort wurde eine "Technische Hilfeleistung Wasser" über einen Hausnotrufdienst einer Hilfsorganisation gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen Wasseraustritt an einer Dusche fest. Die 91- jährige Bewohnerin befand sich im Gebäude. Die Feuerwehr stellte zunächst die Ursache ab. Mit einem Wassersauger wurde dann versucht, dass ausgetretene Wasser wieder aufzunehmen. Das Ordnungsamt wurde zur Einsatzstelle angefordert. Die 91- jährige Bewohnerin wurde wegen des doch enormen Wasserschadens in einem Hotel untergebracht. Die Feuerwehr war eineinhalb Stunden mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de
Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Herdecke

Das könnte Sie auch interessieren: