Feuerwehr Herdecke

FW-EN: Zwei Einsätze am Dienstag Morgen: Person hinter Wohnungstür und Tragehilfe für den Rettungsdienst

Herdecke (ots) - In der Nacht zu Dienstag wurde der Feuerwehr Herdecke um 2:09 Uhr zu einer hilflosen Person hinter einer Wohnungstür gerufen. Die ehrenamtlichen Kräfte rückten mit einem Tanklöschfahrzeug in die Straße Auf den Brennen aus. Auf eindringliches Rufen und Klingeln konnte die Bewohnerin die Tür selbst öffnen und wurde vorsorglich an den anwesenden Rettungsdienst übergeben.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte waren mit einem Fahrzeug rund 45 Minuten im Einsatz.

Gegen 05:59 Uhr wurden die Einsatzkräfte dann erneut alarmiert. Der Rettungsdienst forderte Unterstützung bei dem Transport eines Patienten in der Lilienthalstrasse an. Hier waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit einem Löschgruppenfahrzeug eine Stunde im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Stellv. Leiter der Feuerwehr
Bernd Elberfeld
Telefon: 0170 777 48 97
E-Mail: bernd.elberfeld@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de



Weitere Meldungen: Feuerwehr Herdecke

Das könnte Sie auch interessieren: