Feuerwehr Herdecke

FW-EN: Böswilliger Alarm am Gemeinschaftskrankenhaus! - Patient schlägt in der Ambulanz Handfeuermelder vorsätzlich ein!

Herdecke (ots) - Die Herdecker Feuerwehr wurde am Samstag gegen 9:36 Uhr zum Herdecker Gemeinschaftskrankenhaus gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage angeschlagen. Vor Ort wurde schnell bekannt, dass ein Patient in der Notfallambulanz vorsätzlich einen Handfeuermelder ausgelöst hatte. Der Einsatz wurde abgebrochen. Auch die Polizei war vor Ort. Auf den Verursacher kommt nun ein Kostenbescheid der Stadt Herdecke zu. Einsatzdauer: 30 Minuten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt@feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Herdecke

Das könnte Sie auch interessieren: