Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Zwei Unfälle gleichzeitig auf der Autobahn

Sprockhövel (ots) - Auf der A 43 in Fahrtrichtung Münster ereigneten sich am Samstag gegen 19.25 Uhr gleich zwei Unfälle. Ein PKW kollidierte mit der Mittelleitplanke. Von den 4 Insassen musste eine Person in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Hier sicherten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle ab. Am Fahrzeug wurde die Batterie abgeklemmt. Gleichzeitig ereignete sich einige hundert Meter weiter ein weiterer Unfall. Dort stürzte ein Motorradfahrer. Die Feuerwehr betreute den Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, der ebenfalls anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Während des Einsatzes war die Autobahn gesperrt. Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 20.45 Uhr beendet. Ausgerückt waren 4 Fahrzeuge und 27 Kräfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: