Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Katze im Baum, Verkehrsunfall mit Motorrad und Alarm durch Brandmeldeanlage

Sprockhövel (ots) - Arbeitsreicher Montag für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel. Nach dem Verkehrsunfall auf der BAB 43 rückte die Feuerwehr um 9:14 Uhr zu einem Industriegebäude an der Hattinger Straße aus. Hier wurde durch Ausfall einer Absauganlage die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die betroffene Halle wurde durch das Öffnen von Türen und Fenster belüftet und die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Gegen 19:00 Uhr verunglückte ein Motorradfahrer auf der Hauptstraße. Die Einsatzkräfte streuten die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel ab und nahmen diese wieder auf. Der Kradfahrer klagte über Schmerzen im Fußgelenk und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Die anwesende Polizei gab nach Abschluß der Reinigung die Fahrbahn wieder frei. Direkt im Anschluß an den Verkehrsunfall befreiten die Einstzkräfte eine Katze aus einem Baum und übergaben diese an die Eigentümerin. Die Katze war in einer Astgabel eingeklemmt und konnte sich nicht selbstständig befreien. Insgesamt waren ca. 20 Feuerwehrleute mit 4 Fahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Arno Peters
Telefon: 0160 741 54 51
E-Mail: arno.peters@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: