Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Feuerwehr leistet Tragehilfe

Sprockhövel (ots) - Zum zweiten Einsatz am heutigen Montag wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 16:34 Uhr alarmiert. Der Rettungsdienst forderte in der Straße "Am Holte" die Feuerwehr zur Tragehilfe nach. Ein schwer erkrankter Patient wurde nach der notärztlichen Erstversorgung durch die Einsatzkräfte aus dem Dachgeschoss zum Rettungswagen transportiert.

Die Feuerwehr war mit elf ehrenamtlichen Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen rund 25 Minuten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: