Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Feuerwehr kann Einsatzfahrt abrechen

Sprockhövel (ots) - Am Montag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 13.15 Uhr zur Wilhelm-Kraft-Straße gerufen. Dort sollte eine Patientin nicht mehr eigenständig die Wohnungstür öffnen können. Bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort konnte jedoch die Tür bereeits geöffnet werden, so dass ein weiteres Eingreifen der Wehr nicht mehr erforderlich wurde. Ausgerückt waren 3 Fahrtzeuge sowie 13 Kräfte. Einsatzende war 14.00 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de
Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: