Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Rauchentwicklung am Waldrand

Sprockhövel (ots) - Gegen 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel am Samstagmittag durch einen Anruf einer besorgten Bürgerin alarmiert. Diese hatte von ihrer Wohnung aus eine Rauchentwicklung im Bereich eines Waldes bemerkt und richtigerweise den Notruf 112 gewählt. Die Einsatzkräfte konnten im Bereich der Haßlinghauser Straße ein nicht genehmigtes Gartenfeuer ausmachen, welches sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wald befand. Der Verursacher wurde durch den Einsatzleiter angewiesen das Feuer zu löschen. Die Feuerwehr kontrollierte diese Maßnahme. Die Polizei und der Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

Nach 45 Minuten konnten die Einsatzmaßnahmen abgeschlossen werden. Es rückten 21 ehrenamtliche Feuerwehrleute mit vier Fahrzeugen aus.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: