Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Kraftstoffspur durch Fahrzeugdefekt

Sprockhövel (ots) - Aufgrund eines Defektes an einem Fahrzeug kam es gestern Abend gegen 19:30 Uhr zu einer durch Diesel verursachten Betriebsmittelspur auf der Querspange und einer Nebenstraße. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte beseitigten die Dieselspur durch das Aufbringen von Bindemittel auf den Straßenbelag. Der Verursacher konnte festgestellt werden.

Um 20:45 Uhr endete der Einsatz für die 18 Feuerwehrleute.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de
Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: