Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Unfall auf BAB

Sprockhövel (ots) - Am Dienstag kam es auf der BAB 43 in Fahrtrichtung Münster zu einem Auffahrunfall, an dem 2 PKW beteiligt waren. In Höhe der Autobahnbrücke Hammerthal kollidierten die beiden Fahrzeuge, wobei ein Fahrzeug in die Mittelleitplanke geschoben wurde. Gegen 20.15 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Nach Absicherung der Unfallfallstelle mussten eine leicht verletzte Person vom Rettungsdienst betreut werden. Eine zweite Person stand unter Schock und wurde ebenfalls dem Rettungsdienst übergeben. Beide mussten in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und klemmte aus Sicherheitsgründen die Batterien an den Fahrzeugen ab. Während des Einsatzes musste die Autobahn für den Verkehr in Richtung Münster zeitweise ganz gesperrt werden. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 6 Fahrzeugen und 30 Kräften bis 21.15 Uhr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: