Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Fahrzeug gerät ins Schleudern

Sprockhövel (ots) - Am Sonntag geriet ein Pkw bei der Auffahrt auf die BAB 43 an der Querspange in Sprockhövel ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Die gegen 11.30 Uhr alarmierte Feuerwehr Sprockhövel sicherte die Unfallstelle gegen den nachfolgenden fließenden Verkehr ab. Während der Rettungsarbeiten wurde die Autobahn kurzfristig ganz gesperrt. An dem verunfallten Fahrzeug wurde aus Sicherheitsgründen die Batterie abgeklemmt. Die hochschwangere Fahrerin sowie ihr Beifahrer wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Gegen 12.25 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Vor Ort waren 5 Fahrzeuge sowie 28 Einsatzkräfte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de
Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: