Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Gefahrenbäume am Hibbelweg

FW-EN: Gefahrenbäume am Hibbelweg
Zwei Gefahrenbäume gefällt

Sprockhövel (ots) - Zu Beginn des Wochenendes wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 16:49 Uhr zum Hibbelweg gerufen. Ein Anwohner hatte an einer Kreuzung zwei schief stehende Bäume erkannt und die Feuerwehr verständigt. Um eine weitere Gefährdung für Personen oder den Verkehr auszuschließen, wurden die Bäume gefällt. Während der Maßnahmen musste die Straße in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Nach einer groben Reinigung der Fahrbahn war der Einsatz für die 14 ausgerückten ehrenamtlichen Kräfte nach circa 90 Minuten beendet.

Das beigefügte Bild darf für redaktionelle Zwecke mit dem Zusatz "Feuerwehr Sprockhövel" verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Max Blasius
Telefon: +49 163 8647373
E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de
Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: