Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Defekter Kondensator löst Brandmeldeanlage aus

Sprockhövel (ots) - Aufgrund eines defekten Kondensators einer Deckenlampe und der dadurch verursachten Rauchentwicklung löste die Brandmeldeanlage eines Betriebes im Engelsfeld aus. Gegen 15.40 Uhr wurde am gestrigen Mittwoch deshalb die Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Da aufgrund der Rauchentwicklung zunächst von einem Brand ausgegangen werden musste, baute die Feuerwehr eine Wasserversorgung auf. Nachdem jedoch die Ursache der Rauchentwicklung durch die Einsatzkräfte, die unter Atemschutz das Gebäude kontrolliert hatten, geklärt war, wurde ein weiteres Einschreiten nicht mehr erforderlich. Gegen 17.40 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz waren 35 Kräfte sowie 10 Fahrzeuge.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de
Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: