Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Patientenrettung mit Drehleiter

Sprockhövel (ots) - In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu einem Wohnhaus an der Schmiedestraße gerufen: Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst musste ein Patient möglichst schonend über die Krankentragenhalterung am Korb des Drehleiterfahrzeuges aus dem Gebäude gerettet werden. Am Boden konnte der Patient dann wieder dem Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus transportiert werden. Für die mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr Sprockhövel war der Einsatz gegen 4:45 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Jan-Patrick Westphal
Telefon: 0152 54 22 21 57
E-Mail: jan-patrick.westphal@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: