Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Brandgeruch im Engelsfeld

Sprockhövel (ots) - Aufgrund starken Brandgeruches in einem Firmengebäude wurde die Feuerwehr Sprockhövel am Montag gegen 16.20 Uhr zum Engelsfeld gerufen. Die Einsatzkräfte, die unter Atemschutz in das Gebäude vorgegangen sind, stellten fest, dass das Vorschaltgerät einer Leuchtstoffröhre defekt war und den Geruch verursacht hat. Ein weiteres Eingreifen der Einsatzkräfte wurde nicht mehr erforderlich. Der Firmeninhaber wurde angewiesen, den Schaden durch ein Elektrounternehmen beseitigen zu lassen. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 25 Kräften und 7 Fahrzeugen vor Ort. Gegen 17.10 Uhr war der Einsatz beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Sprockhövel

Das könnte Sie auch interessieren: