Feuerwehr Wetter (Ruhr)

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) (ots) - Der Löschzug Alt-Wetter wurde heute Morgen um 08:04 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung auf dem Harkortberg alarmiert. Ein Anwohner aus der Wohnsiedlung "Am Zamelberg" hatte eine schwarze Rauchentwicklung in der Nähe vom Harkortturm ausgemacht. Die eingetroffenen Kräfte konnten dort allerdings keine Feststellung machen. Ein weiteres Fahrzeug fuhr zu der Adresse des Meldenden und kontrollierte von da. Hier konnte festgestellt werden, dass die Rauchentwicklung aus dem Schornstein des Kraftwerkes in Herdecke kam. Weitere Maßnahmen für die 17 ausgerückten Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren nicht erforderlich, sodass der Einsatz um 08:45 Uhr abgebrochen werden konnte.

Zu einem weiteren Einsatz wurden die Kräfte dann um 15:05 Uhr alarmiert. In der Goethestrasse musste der Rettungsdienst beim Transport eines Patienten durch das enge Treppenhaus unterstützt werden. Die Tragehilfe wurde, mit Hilfe des Rettungsdienstes, durch das Treppenhaus durchgeführt und der Patient anschließend dem Rettungswagen übergeben. Die ausgerückten Kräfte konnten den Einsatz um 15:30 Uhr beenden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de
Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Das könnte Sie auch interessieren: