Feuerwehr Wetter (Ruhr)

FW-EN: Ruhiger Jahreswechsel für Feuerwehr Wetter

Wetter (Ruhr) (ots) - Einen ruhigen Jahreswechsel durfte die Freiwillige Feuerwehr Wetter verleben. Nur drei kleine Einsätze mussten an Neujahr bewältigt werden.

Um 01:04 Uhr wurde die Löschgruppe Wengern zu einem brennenden Papiercontainer in der Straße "Im Bremmen" alarmiert. Die Einsatzkräfte löschten den Inhalt des Containers mit einem C-Rohr. Fast zeitgleich erreichte die Feuerwehrleitstelle ein weiterer Notruf. "Am Brömken" sollte ebenfalls ein Papiercontainer in Flammen stehen. Zu diesem Einsatz wurde die Löschgruppe Esborn alarmiert. Nach wenigen Minuten stellte sich aber heraus, dass sich der zweite Anrufer nur in der Örtlichkeit geirrt hatte, es handelte sich auch um den Container, der schon von der Wengeraner Feuerwehr gelöscht wurde. Nach dreißig Minuten war der Einsatz für die ehrenamtlichen Helfer beendet.

Der Löschzug Grundschöttel / Volmarstein wurde dann um 15:37 Uhr zur Hagener Straße gerufen. Dort war eine unklare Rauchentwicklung auf dem Bahngelände gemeldet worden. Die Einsatzkräfte suchten die betroffenen Bereiche umfassend ab, konnten jedoch nichts mehr feststellen. Der Einsatz wurde abgebrochen und alle eingesetzten Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei konnten einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de
Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Das könnte Sie auch interessieren: