Feuerwehr Wetter (Ruhr)

FW-EN: Verkehrsunfall und Brandmelderalarm für Feuerwehr Wetter

Wetter (Ruhr) (ots) - Zu einem Verkehrsunfall musste am Sonntagabend die Löschgruppe Volmarstein ausrücken. Im Bereich der Hagener Straße war es zwischen einem Pkw und einem Motorrad zu einer Kollision gekommen. Durch den Zusammenstoß wurden Teile des Motorrades bis auf die Bahngleise geschleudert. Die Einsatzstelle wurde während des Einsatzes komplett für den Verkehr gesperrt und eine Sperrung der Gleisanlage wurde veranlasst. Die 3 beteiligten Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben. 2 der Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehr streute auslaufenden Betriebsmittel ab und entfernte, nachdem die Bahnstrecke gesperrt wurde, die Motorradteile aus dem Gleisbett. Der Einsatz konnte nach 2,5 Stunden beendet werden.

Einen weiteren Einsatz gab es am Montagmorgen für die Feuerwehr Wetter. Bei der Fa. Burg-Wächter war es zur Auslösung der Brandmelderanlage gekommen. Die ersteintreffenden Kräfte konnten bei der Erkundung feststellen, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Der Alarm war durch Wartungsarbeiten versehentlich ausgelöst worden. Weiteres Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Pressestelle
Nadine Henkel
Telefon: 0163 / 836 46 36
E-Mail: pressesprecher@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Das könnte Sie auch interessieren: