Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Drei Einsätze am Montag

Gevelsberg (ots) - Zunächst wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg um 16:37Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Wittener Str. gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Bereich wurde kontrolliert. Es konnte keine weitere Feststellung gemacht werden, sodass dieser Einsatz für die sechs Einsatzkräfte um 17:03Uhr beendet werden konnte. Für zwei Einsatzkräfte ging es dann weiter um 17:47Uhr. Gemeldet wurde ein Fundhund. Das Tier wurde in der Strasse Kartenberg von Passanten aufgegriffen. Der Hund wurde dem Tierheim Strückerberg zugeführt. Um 18:47Uhr waren die Kräfte wieder an der Wache. Während des Einsatzes, um 17:57Uhr kam eine weitere Alarmierung. Es sollte für den Rettungsdienst eine Tragehilfe gestellt werden. Hierzu rückten weitere zwei Einsatzkräfte in die Feldstr. aus. Bis 18:18Uhr waren die Kräfte im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Peter Dietrich
Telefon: 02332 3600

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: