Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Längere Ölspur im Stadtgebiet

Gevelsberg (ots) - Am Mittwoch, den 20.01.2016 um 16:08 Uhr, wurde der Feuerwehr Gevelsberg eine längere Ölspur gemeldet. Da sie sich von der Habichtstr. über die Drosselstr, Lerchenstr und Asbeckerstr. zog, waren neben den Mitarbeitern der hauptamtlichen Wache auch der Löschzug 1 im Einsatz. Die Ölspur wurde mit insgesamt 400 Kg Bindemittel abgestumpft. Anschließend wurde das Bindemittel teilweise wieder aufgenommen. Die Feuerwehr war mit zusammen 15 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz, der um 17:39 Uhr beendet werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Sulik
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.sulik@stadtgevelsberg.de
Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: