Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Sirenenalarm in Gevelsberg.

Gevelsberg (ots) - Um 18:22 Uhr ertönten die Sirenen in Gevelsberg.Es war ein Wohnungsbrand in der Haßlinghauser Straße gemeldet worden. Die Feuerwehr rückte mit 17 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen an. Schnell stellte sich heraus das eine Wohnung im Erdgeschoß leicht verraucht war. Ein Trupp mit schwerem Atemschutz öffnete die Wohnungstür. In der Küche brannte erhitztes Fett in einer Pfanne auf einem eingeschalteten Herd. Die Pfanne wurde vom Herd genommen und abgelöscht. Die Wohnung wurde gelüftet. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner der Wohnung waren zum Zeitpunkt des Einsatzes nicht gegenwärtig. Einsatzende war gegen 19:00 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.grabowski@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: