Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Medizinische Erstversorgung

Gevelsberg (ots) - Am Montag, den 17.02.2014 um 14:00 Uhr wurde die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Gevelsberg mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und drei Mitarbeitern zu einem Seniorenheim an der Kampstr. gerufen, nachdem ein Bewohner gestürzt war. Der Einsatz war notwendig, da momentan kein Rettungsfahrzeug zur Verfügung stand. Die Person wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt und an diesen übergeben. Der Einsatz endete um 14:23 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Sulik
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.sulik@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: