Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Baum auf Fahrbahn und entlaufene Kanine

Gevelsberg (ots) - Am Freitag, den 14.02.2014 um 21:16 Uhr wurde die Feuerwehr Gevelsberg mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Eichholzstr. gerufen, nachdem ein Baum auf die Fahrbahn gefallen war. Drei Mitarbeiter der hauptamtlichen Wache zerkleinerten den Baum mittels Motorsäge, beseitigten ihn von der Fahrbahn und reinigten diese. Der Einsatz dauerte ca. 45 Minuten. Direkt im Anschluss brachten Passanten eine weiße Widderkanine zur Feuerwache, die sie auf der Berchemallee Ecke Burbeckerstr. aufgegriffen hatten. Zwei Mitarbeiter der Feuerwehr brachten die Kanine ins Tierheim Strückerberg. Dieser Einsatz dauerte 20 Minuten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Sulik
Telefon: 02332 3600 od 0151 1247 0677
E-Mail: thomas.sulik@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg

Das könnte Sie auch interessieren: