FW-EN: Hilflose Person hinter verschlossener Wohnungstür

Ennepetal (ots) - Am 04.03.2016 wurde über den sogenannten "Hausnotruf" der Feuerwehr Ennepetal eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Wohnungstür in der Wilhelmshöherstraße mitgeteilt, worauf um 18:54 Uhr von der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal das Hilfeleistungslöschfahrzeug ausrückte und die Wohnungstür unter Zuhilfenahme von Spezialwerkzeug öffnete. Die Person war wohlauf und benötigte keine medizinische Hilfe, so daß die ebenfalls mitalarmierten Kräfte des Rettungsdienstes, die sich noch auf der Anfahrt befanden, abbestellt wurden und die Person in die Obhut des eintreffenden Pflegedienstes gegeben werden konnte. Dieser Einsatz endete für die 5 Feuerwehreinsatzkräfte um 19:12 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: