FW-EN: Zwei Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal (ots) - Umgestürzter Baum

Am Montag, den 22.02.2016 um 12:34 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in den Brabandstaller Weg aus. Dort war ein Baum über die Fahrbahn gestürzt und hatte sich auf eine Halle einer angrenzenden Firma abgelegt. Aufgrund der Tatsache, dass von dem Baum keine weitere Gefahr ausging musste der Inhaber des Waldes eine Fachfirma zur Beseitigung des Baumes beauftragen. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Absichern des Verkehrsraumes. Der Einsatz endete um 13:25 Uhr.

Türöffnung

Um 13:39 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Rüggeberger Straße aus. Dort wurde eine Person hinter verschlossener Wohnungstür vermutet. Da im 1. Obergeschoss ein Fenster angelehnt war, jedoch mit tragbaren Leitern der Zugang nicht möglich war, wurde die Drehleiter nachgefordert. Ein Trupp stieg über die Drehleiter in die Wohnung ein und verschaffte somit der Polizei und dem Rettungsdienst Zugang. Der Einsatz endete um 14:05 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: