Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Unklare Rauchentwicklung

Ennepetal (ots) - Am 29.11.2014 um 17:18 Uhr informierte eine Anwohnerin die Leitstelle der Feuerwehr über eine Rauchentwicklung und Feuerschein, eventuell aus einer Firma, im Bereich Talsperrenweg in Ennepetal. Aufgrund dieser Meldung wurde seitens der Leitstelle Vollalarm für die Feuerwehr der Stadt Ennepetal ausgelöst, woraufhin der hauptberufliche Löschzug der Feuer- und Rettungswache mit Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Drehleiter und dem Rettungswagen sowie weitere 10 Fahrzeuge aller drei Löschzüge der freiwilligen Feuerwehr (LZ Milspe/Altenvoerde, LG Voerde + LG Oberbauer und LG Rüggeberg + LG Külchen) ausrückten. Die Erkundung ergab eine Rauchentwicklung hinter einem Privathaus im Talsperrenweg, resultierend aus einem, vom Hauseigentümer bewachten, Nutzfeuer im Garten, von dem keine Gefahr ausging. Nach einigen ermahnenden Worten durch den Einsatzleiter der Feuerwehr und dessen Aufforderung zur Einstellung der Rauchentwicklung , konnten die insgesamt 52 Einsatzkräfte ihren Einsatz um 17:37 Uhr beenden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: