Feuerwehr Ennepetal

FW-EN: Tierrettung und unklare Rauchentwicklung

Ennepetal (ots) - Am 31.01.2014 um 13:43 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einer Tierrettung in die Neustraße alarmiert. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes drohte ein freilaufender Hund auf die Straße zu laufen. Dieser entfernte sich jedoch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte. Die zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche mit einem Gerätewagen Logistik ausgerückt waren, suchten den Bereich erfolglos ab. Der Einsatz endete um 14:23 Uhr.

Um 14:59 wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der L699 alarmiert. Da die Einsatzstelle im Bereich der Ortsgrenze zur Stadt Breckerfeld lag wurde die Feuerwehr Breckerfeld parallel alarmiert. Durch die Hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Ennepetal konnte die unklare Rauchentwicklung als Kamin,- und Gartenfeuer ausgemacht werden. Aus diesem Grund konnten die ausgerückten Kräfte den Einsatz auf der Anfahrt beenden. Der Einsatz endete für die 11 eingesetzten Kräfte der Feuerwehren um 15:35 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ennepetal

Das könnte Sie auch interessieren: