Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Amtshilfe für die Polizei - Feuerwehr unterstützt bei Personensuche

Hattingen (ots) - Am gestrige Sonntagabend wurde die Hattinger Feuerwehr im Rahmen der Amtshilfe für die Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte unterstützten ab 18.10 Uhr bei der Suche nach einer vermissten Person im Bereich der Ruhr. Ausgangspunkt war zunächst der Parkplatz am Wasserschloss Kemnade. Die Einsatzkräfte übergaben diesem Bereich dann an die Feuerwehr Bochum und begannen die Suchmaßnahmen von der Ruhrbrücke Bochumer Straße flussaufwärts. Ab beiden Uferseiten suchten die Rettungskräfte den Fluss zu Fuß und mit Einsatzfahrzeugen ab. Weitere Hilfsorganisationen waren ebenfalls eingesetzt. Aufgrund der Witterung wurden die Suchmaßnahmen gegen 23.30 Uhr unterbrochen und sollen am heutigen Montag fortgesetzt werden. Die Feuerwehr Hattingen war mit dem Löschzug der Hauptwache sowie den freiwilligen Einheiten aus Welper und Blankenstein vor Ort. Die Dokumentation und Kommunikation an der Einsatzstelle stellte die Sondereinsatzgruppe des Löschzuges Bredenscheid sicher.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hattingen

Das könnte Sie auch interessieren: