FW-EN: Viele Kleinbrände beschäftigen die Hattinger Feuerwehr

Hattingen (ots) - Der Silvesterabend und die Neujahrsnacht waren für die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Hattingen sehr arbeitsreich. Los ging es um 22.08 Uhr mit einem brennenden Altkleidercontainer im Oberwinzerfeld. Die weiteren Einsatzstellen lagen im Bereich der Innenstadt. An der Bruchstraße, Grünstraße, Reuterstraße, Schneppenkamp, Gelinde, Pilgerweg, Mörikestraße und Oststraße mussten brennende Papiertonnen, Mülleimer und Altpapiercontainer gelöscht werden. Der letzte der insgesamt elf Kleinbrände konnte um 6.39 Uhr gelöscht werden. Die kürzeste Anfahrt hatten die Einsatzkräfte zu einem brennenden Papiercontainer in unmittelbarer Nähe zur Hauptwache am Wildhagen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hattingen

Das könnte Sie auch interessieren: