Feuerwehr Hattingen

FW-EN: Kaminbrand in Holthausen -Bildmaterial vorhanden-

FW-EN: Kaminbrand in Holthausen
-Bildmaterial vorhanden-
Bild: Jens Herkströter

Hattingen (ots) - Am vergangenen Samstagnachmittag ereignete sich in Holthausen ein Kaminbrand in einem Zweifamilienhaus. Nach der ersten Erkundung ergab sich für die Einsatzkräfte folgende Lage. Aus dem Kamin war eine Rauch- und Russenwicklung erkennbar. Russpartikel hatten sich bereits im angrenzenden Garten niedergeschlagen. Zur Erkundung ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz über eine tragbare Leiter auf das Flachdach vor. Ein weiterer Trupp öffnete die außen liegende Revisionsklappe des Kamins um diesen zu kontrollieren. Zum Ablöschen etwaiger brennender Rückstände aus dem Kamin wurde ein C-Rohr in Stellung gebracht. Vom Dach aus kehrten die Einsatzkräfte den Schornstein. Unten wurden geringe Mengen Schutt entnommen und abgelöscht. Gleichzeit kontrollierten Einsatzkräfte die Räumlichkeiten von innen mit einer Wärmebildkamera. Hier gab es jedoch keine Auffälligkeiten. Nach Eintreffen des alarmierten Schornsteinfegers wurde die Einsatzstelle übergeben. Neben dem Löschzug der Hauptwache waren die freiwilligen Einheiten aus Blankenstein, Holthausen und Bredenscheid zwei Stunden im Einsatz.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter@feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hattingen

Das könnte Sie auch interessieren: