Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Kupferdiebe in Wilhelmshaven unterwegs - 75 Meter Kupfer entwendet und Keller geflutet - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 15.06.2017 - 19.06.2017 eine Haustür in der Peterstraße und sämtliche Wohnungstüren auf entwendeten etwa 75 Meter Kupferleitungen aus dem leerstehenden Gebäude. Im Keller beschädigten sie außerdem eine aktive Wasserleitung, so dass der Keller des betroffenen und des Nachbarhauses voll Wasser läuft.

Da der Abtransport des Diebesguts aufgefallen sein könnte, werden Zeugen, die auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: