Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wilhelmshaven (ots) - Bockhorn. Ein 38jähriger Mann aus Montenegro, der am Donnerstag, dem 09.02.2017, gegen 01:40 Uhr, mit seinem VW Golf auf der Grabsteder Straße unterwegs war, wird sich einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis stellen müssen. Der Fahrer, der seit mehr als zwei Jahren in Deutschland wohnt, war lediglich im Besitz eines Führerscheins seines Heimatlandes. Um in Deutschland fahren zu dürfen, hätte der 38-Jährige, als Nicht-EU-Bürger, seinen Führerschein, spätestens sechs Monate nach Wohnsitznahme in Deutschland, in eine europäische Fahrerlaubnis umschreiben lassen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: