Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Frau belästigt - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven (ots) -


wilhelmshaven. Eine 23-jährige Frau teilte der Polizei heute gegen 
2.35 Uhr mit, dass sie von einem unbekannten Mann in der Rheinstraße 
zwischen der Luisen- und Deichstraße belästigt worden sei. Dort soll 
ein Mann der Frau zunächst entgegengekommen und dann gefolgt sein. 
Nachdem der unbekannte Mann die Frau eingeholt haben soll, soll er 
diese an der genannten Örtlichkeit belästigt haben. 
Die Frau gab an, dass der unbekannte Mann nach ihrem Hilferuf und 
sich nähernden Spaziergängern von der Belästigung abgelassen habe und
von der Rheinstraße nach rechts in die Deichstraße in südliche 
Richtung geflohen sei.

Eine Fahndung durch die Wilhelmshavener Polizei verlief erfolglos.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: 
- südländisch
- ca 170 cm
- normale Statur
- Brille mit schwarzen Rahmen und eckigen Gläsern
- etwa 35 Jahre
- bekleidet mit dunkler Jacke und evtl. einer blauen Jeans

Zeugen, insbesondere die Spaziergänger, die sachdienliche Hinweise 
geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Wilhelmshaven 
unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.
 

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: