LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressemeldung PI Wilhelmshaven/Friesland 22.07.-24.07.2016

Wilhelmshaven (ots) - Verkehrsunfälle

Am Freitag befuhr ein 15jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Hegelstraße in Richtung Freiligrathstraße. Während der Fahrt schaut er auf die Uhr seines Mobiltelefones, wird dadurch abgelenkt und gerät in den Gegenverkehr. Hier kollidiert er mit einem entgegenkommenden PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die 43jährige PKW-Führerin blieb unverletzt, der 15jährige erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen.

Am Samstag, 23.07.2016, gegen Mitternacht, geriet ein PKW-Fahrer (59 Jahre) mit seinem PKW in der Freiligrathstraße in den Gegenverkehr. Es kam zum frontalen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW, in dem sich 4 Personen befanden. Durch den Zusammenstoß entstand hoher Sachschaden an beiden PKW, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Bei dem Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch in der Ausatemluft wahrgenommen. Ein freiwilliger Alcotest wurde abgelehnt, eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Alle Beteiligten wurden durch den Aufprall leicht verletzt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie unter Drogenbeeinflussung

Ein 36jähriger Fahrzeugführer sollte am 23.07.2016, um 21:10 Uhr, in der Peterstraße kontrolliert werden, entzog sich aber durch Flucht zu Fuß der Kontrolle. Das Fahrzeug ließ er auf der Peterstraße mit geöffneter Tür stehen. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine 31jährige Frau. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Frau entfernte sich zwischenzeitlich mit dem Fahrzeug. Bei der Überprüfung der Halteranschrift konnte das Fahrzeug angetroffen werden. In diesem befand sich die 31jährige auf dem Fahrersitz. Da der Verdacht des Fahrens unter Drogenbeeinflussung bestand und dieser von der 31jährigen auch eingeräumt wurde, wurde eine Blutprobe angeordnet. Im Fahrzeug wurden geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden. Zudem wurde ein weiteres Ermittlungsverfahren gegen den 36jährigen Fahrzeugführer eingeleitet, da dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: