Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Sichergestelltes Fahrrad Eigentümer zugeordnet - Polizei weiterhin auf Mithilfe angewiesen

POL-WHV: Sichergestelltes Fahrrad Eigentümer zugeordnet - Polizei weiterhin auf Mithilfe angewiesen
Wer kann Angaben zu dem Anhänger machen?

Wilhelmshaven (ots) -

wilhelmshaven. Wie die Polizei gestern berichtete, stellten Beamte 
der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland im Rahmen einer 
Durchsuchungsmaßnahme ein E-Bike der Marke Prophete sicher, das 
zunächst keinem Eigentümer zugeordnet werden konnte. 

Aufgrund des heutigen Presseartikels meldeten sich die Eigentümer, 
die ihr entwendetes Fahrrad erkannten. Die Ermittlungen dauern an.

Im Rahmen der Durchsuchung stellten die Beamten weiterhin einen 
Fahrradanhänger sicher, an dem rückseitig die Aufkleber der 
Fußballvereine Werder Bremen, Bayern München, WSC Frisia 
Wilhelmshaven e.V. und des Niedersächsischen Fußballverbundes 
angebracht sind. 

Die Polizei geht davon aus, dass der Anhänger entwendet wurde und im 
Zusammenhang mit den Kellereinbrüchen stehen könnte. 

Auch hierbei ist die Polizei auf die Mithilfe der Bevölkerung 
angewiesen: Wer kann Angaben zu dem Fahrradanhänger oder zu dem 
Eigentümer machen? Wer hat Personen beobachtet, die mit dem Anhänger 
Gegenstände, ggf. Diebesgut, transportiert haben?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 
Wilhelmshaven/Friesland unter der Rufnummer 04421/942-0 entgegen. 
 

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: