Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Varel

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am Dienstagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, kam es auf der Oldenburger Straße in Höhe des dortiges Seniorenheimes zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Eine 50-jährige Pkw-Führerin aus Varel befuhr mit ihrem Opel Astra die Oldenburger Straße von Büppel kommend in Richtung Stadtmitte, als ein roter Pkw im Begegnungsverkehr auf ihre Fahrspur fuhr und den Außenspiegel ihres Pkw beschädigte. Laut Zeugenaussagen soll der PKW Fahrzeugen, die am Fahrbahnrand parkten, ausgewichen sein. Anschließend entfernte sich der Verursacher vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wird eingeleitet. Zeugen werden geben, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451- 9230 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: