Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Fahren unter Betäubungsmittelbeeinflussung - Zwei Kontrollen verliefen positiv

Wilhelmshaven (ots) - varel. Am späten Sonntagabend fielen im Rahmen von Verkehrskontrollen im Vareler Stadtgebiet unabhängig voneinander ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Varel und ein 39-jähriger Führer eines Mofas aus Bockhorn auf, die jeweils ihre Fahrzeuge unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt hatten. Bei beiden Verkehrsteilnehmern ordneten die Beamten Blutentnahmen an, leiteten Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Janina Schäfer

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: